Birkenkötter, Jörg (*1963) von Breitkopf & Härtel

Weitere Breitkopf & Härtel Kataloge | Birkenkötter, Jörg (*1963) | 10 Seiten | 2011-10-26

Werbung

Kontakt zu Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel KG
Walkmühlstraße 52, 65195 Wiesbaden
DEUTSCHLAND/GERMANY

Tel +49 (611) 45008 0
Fax +49 (611) 45008 59-61
http://www.breitkopf.com/

Birkenkötter, Jörg (*1963) ist in diesen Kategorien gelistet

Freizeit > Musik

Ausgewählte Katalogseiten von Birkenkötter, Jörg (*1963)

jörg birkenkötter g breitkopf

b iographischebiographicaldatennotes 1963 1982­1989 1989/90 1990­1994 seit 1990 1994/95 am 19 mai in dortmund geboren studium an der folkwanghochschule essen komposition bei nicolaus a huber klavier bei detlef kraus und catherine vickers studienaufenthalt als stipendiat des landes niedersachsen auf dem künstlerhof schreyahn aufbaustudium komposition bei helmut lachenmann an der musikhochschule stuttgart lehrauftrag für musiktheorie an der musikhochschule in dortmund stipendiat der villa massimo in rom verschiedene auszeichnungen und stipendien u a beethovenpreis bonn gaudeamuskompositionspreis schneider-schott-musikpreis aufführungen bei zahlreichen festivals und konzertreihen im in und ausland u a in amsterdam berlin frankfurt hannover köln melbourne münchen new york oslo paris rom seoul stuttgart warschau witten zürich 1963 1982­1989 1989/90 1990­1994 since 1990 1994/95 born in dortmund germany on 19 may studies at the folkwanghochschule in essen composition with nicolaus

Ü berj Ö rgbirkenk Ö tterjörg birkenkötter ein überaus wacher kopf ohne dem mitunter am oberflächlich spektakulären sich labenden kunstbetrieb tribut zu zollen geht dieser komponist mit bedachtsamer stetigkeit einen erfolgreichen weg freundlich lädt uns seine musik ein das unbegrenzte land sinnlicher erfahrungen mit offenen ohren zu durchstreifen sie versteht sich als ein immer wieder neues angebot zur reflexion sie sensibilisiert unsere wahrnehmungsfähigkeit und ermöglicht es auch im scheinbar alltäglichen die feinheiten des besonderen zu erspüren aus ungewohnten perspektiven zeigt sie hinein ins zentrum des kostbaren augenblicks und zugleich eröffnet sie weite horizonte den Übertrumpfungsstrategien und aufgeregtheiten unserer bildklangflutenden medienzivilisation setzt sie die kontrollierte suche nach relevanz und wahrhaftigkeit entgegen seine kompositionslehrer nicolaus a huber und helmut lachenmann hatten es verstanden zu unterstützen zu hegen weiter auszuprägen

klänge dynamisch prägnant durchgestaltete sinngruppen von freilich serieller anmutung mehr und mehr aber erweist sich diese gestik als vordergründige folie die verfugungen des satzes weiten sich zu nischen ­ und hörbar wird was subkutan auch immer klingt subtil wetterleuchtende flageolett-echos die gleichsam spannungsgeladene stille als phase des nachlauschens oder in erwartung des nächsten ereignisses wie hier eine fragmentierung der musikalischen zeit platz greift macht auf geradezu suggestive weise bereits ein blick ins kalligraphisch meisterlich disponierte notenbild klar doch nur im nachvollzug der modulhaft inszenierten klanglichkeit wird evident dass birkenkötter die tönende materie gleichsam unter der lupe und schließlich unterm mikroskop erfahrbar macht hohe auflösungen bringen konturen zum verschwimmen vibrationen am rande der stille werden spürbar schließlich verdichten sich die regungen wieder zu schwebend feinen akkorden das komponieren sieht birkenkötter

o n j Ö rgbirkenk Ö tterjörg birkenkötter is a most alert person without kowtowing to the art industry which so often revels in the superficially spectacular this composer goes his own way with success and deliberate constancy his music is like a cordial invitation to roam through the endless reaches of sensual experience with open ears it sees itself as a constantly renewed invitation to reflect it sensitizes our powers of perception and allows us to track down the subtleties of the particular in what appears to be ordinary it opens up uncommon perspectives which lead us to the heart of the priceless moment while showing us glimpses of vast horizons it takes a definite stance against the strategies of superficial effects and the frenzy of our media-permeated civilization so overwhelmed by sounds and images instead it propagates a measured search for relevance and truthfulness birkenkötter s two teachers nicolaus a huber and helmut lachenmann supported cultivated fostered and

fleshed-out groups of meaning with undeniably serial connotations this use of gestures however increasingly betrays its true nature as a superficial foil the joints of the writing begin to fill out niches and what one always subliminally sensed is now heard in reality echoes of harmonics subtly flashing like lightning or tension-laden stillness as a phase of intent listening or in expectation of the next event a look into birkenkötter s calligraphically masterful writing suggestively illustrates how a fragmentation of the musical time takes place here but only in the reconstruction of the module-like presentation of the resonances and sounds does it become evident that birkenkötter observes the musical material under a magnifying glass and ultimately under a microscope high resolutions blur contours and vibrations at the edge of stillness become perceptible finally the impulses thicken again to form delicately hovering chords birkenkötter also always views composing as a means of

w erkverzeichnislistofworks orchester orchestra zur nähe ­ voran 1987/88 17 für großes orchester 32picc 3eh 3bklar 3kfg ­ 4.3.3.1 ­ pk.schl3 ­ hfe ­ cel.klav ­ str 14.12.10.8.6 ua bonn 9 oktober 1989 gekippte genauigkeiten 1995/96 15 stück für orchester mit obligatem klavier 2picc 2.2 bklar 2kfg ­ 4.2.2.0 ­ 2pk.schl3 ­ hfe ­ klav ­ str 12.10.8.6.5 ua darmstadt darmstädter ferienkurse 14 juli 1996 gekoppelt ­ getrennt 1997 19 musik für großes orchester mit 2 klavieren 32picc 3.3bklar 3kfg ­ 4.3.3.0 ­ 2pk.schl3 ­ hfe ­ cel.2klav ­ str 12.10.10.8.6 4vl im saal ­ tb ua münchen musica viva 24 oktober 1997 werk 2001 für saxophon schlagzeug klavier und orchester ua stuttgart 2002 vokalmusik vocal music sieben stücke nach gedichten von friedrich hölderlin und paul celan 1994/95 25 für vokalensemble ssmezmezaattbarb und instrumente flöte klarinette trompete schlagzeug klavier violine viola violoncello ua stuttgart 29 oktober 1995 vorgespräch über

ensemblewerke und kammermusik works for ensemble or chamber music kaum einen hauch 1988 17 für klarinette violoncello und klavier km 2408 spielpartitur ua bern 8 juni 1988 klänge schatten 1989/90 23 für kammerensemble 1picc 1eh 1bklar 1kfg ­ 1.1.1.0 ­ schl3 ­ hfe ­ klav/cel ­ vl.va.vc.kb ua köln 24 märz 1990 entwurf einer landschaft 1990­92 21 für 5 schlagzeuger km 2431 spielpartitur ua köln 24 oktober 1992 wiederholte annäherung 1992/93 25 für klarinette bassklarinette posaune violoncello und klavier km 2447 spielpartitur ua amsterdam gaudeamus musikwoche 12 september 1993 spiel/abbruch 1993/94 24 für klavier akkordeon schlagzeug 2 spieler violoncello oboe posaune und tonband ua köln musik-triennale 14 juni 1994 halt 1995 16 für ensemble 1picc 1.21bklar 1 ­ 1.1.1.0 ­ schl2 ­ klav ­ 2vl.va.vc.kb ua moskau 10 mai 1995 vier stücke für ensemble 1996 14 prelude ­ canto i ­ intermezzo doubles a2 ­ canto ii 1picc 1eh 2bklar 1 ­ 1.1.1.0 ­ schl2 ­ klav

schwebende form 1999 18 für flöte klarinette violine viola violoncello schlagzeug und klavier ua nürnberg 23 oktober 199 streichtrio 1999/2000 24 km 2479 spielpartitur ua berlin festival ultraschall 22 januar 2000 werk 2000 für saxophon schlagzeug und klavier ua berlin musikbiennale märz 2001 solowerke works for solo instruments solo 1986 15 für violoncello eb 9087 ua bern 8 juni 1988 vier stücke 1989 13 für akkordeon eb 9065 ua new york 2 oktober 1989 schwebung und strenge 1991 12 für klavier eb 9082 ua seoul pan music festival 8 oktober 1991 werk 2001 für schlagzeug ua saarbrücken musik im 21 jahrhundert 26 mai 2001 jörg birkenkötter werkverzeichnis/list of works 9

d iskographiediscography auswahl selection gekoppelt ­ getrennt hwa-kyung yim und sven-thomas kiebler klavier symphonieorchester des bayerischen rundfunks ltg bernhard kontarsky cd col legno wwe 20082 getrennt ­ untrennbar ives ensemble cd-dokumentation wittener tage für neue kammermusik 1998 kaum einen hauch ensemble sic cd disque van d oeuvre 9508 semantic 860 sieben stücke nach gedichten von friedrich hölderlin und paul celan neue vokalsolisten stuttgart ensemble varianti ltg manfred schreier cd koch/schwann 3-5037-4 schwebung und strenge hwa-kyung yim klavier cd col legno wwe 20055 spiel/abbruch musikfabrik nrw ltg johannes kalitzke cd wergo wer 6536-2 wiederholte annäherung quartett avance cd wergo wer 6536-2 zur nähe ­ voran kölner rundfunk-sinfonieorchester ltg dennis russell davies cd wergo wer 6536-2 breitkopf härtel wiesbaden · leipzig · paris www.breitkopf.de walkmühlstraße 52 d-65195 wiesbaden telefon 0611-45008-0 durchwahl redaktion