Kompakt - Tipps und Lieblingsplätze 2017 von Bodensee-Vorarlberg Tourismus

Weitere Bodensee-Vorarlberg Tourismus Kataloge | Kompakt - Tipps und Lieblingsplätze 2017 | 67 Seiten | 2017-10-28

Werbung

Seite 51 von Kompakt - Tipps und Lieblingsplätze 2017

einkaufen einkaufen weihnachtsmarkt bregenz christkindlemarkt dornbirn der bregenzer weihnachtsmarkt ist ganztags geöffnet und zieht weite kreise in der innenstadt wie ein magnet für kinder wirken die krippe mit echten tieren zum streicheln eine kleine eislaufbahn ein kasperl­ theater und viele andere vergnügen für kinderherzen verkaufsstände kulinarische verkostung und besondere orte der begegnung erzeugen die besinnliche stimmung die zum advent dazu gehört kornmarktplatz bregenz s 21 – f3 die attraktionen des christkindlemarktes von dornbirn konzentrieren sich auf den marktplatz und den pfarrpark wo ponyreiten kerzenziehen und schöne handwerksprodukte warten die eislauffläche vor der kirche ist ebenfalls gern frequentiert und die fröhliche stimmung wird mitgetragen von den gastronomen rund um den marktplatz die für die traditionelle verkostung sorgen marktplatz dornbirn s 35 – e3 in der bregenzer oberstadt verzaubert an den wochenenden vor weihnachten ein zweiter weihnachtsmarkt die mittelalterlichen gassen die beiden unterscheiden sich deutlich klein und fein in der oberstadt größer und bunt im zentrum von bregenz martinsplatz bregenz s 21 – g6 inmitten der historischen altstadt belebt ab ende november der weihnachtsmarkt die feldkircher marktgasse zur weihnachtlichen stimmung trägt schon die kulisse der altehrwürdigen fassaden bei geschmückte schaufenster und laubengänge wie auch ein lebkuchenhaus am sparkassenplatz ziehen zahlreiche besucher innen an marktgasse feldkirch s 65 – e5 weihnachtsmarkt bregenz weihnachtsmarkt feldkirch weihnachtsmärkte in der region daniela eiterer in der vorweihnachtszeit liegt ein zauber über dem land wenn es bereits am frühen abend dunkel wird und die ersten schneeflocken fallen verbreiten die kleinen und großen weihnachtsmärkte der region den duft gebratener mandeln glühwein und regionaler spezialitäten handgemachte mitbringsel und kinderunterhaltungen variieren von markt zu markt – weshalb man sich am besten überall inspirieren lassen sollte geschäftsführerin frida bioladen café „mein weihnachtsmarkt-tipp ist der christkindlemarkt in dornbirn da gibt es außergewöhnlich niedliches viel selbstgemachtes und eine super tolle atmosphäre.“ christkindlemarkt dornbirn s 35 – e3 tipp 80 81