Kompakt - Tipps und Lieblingsplätze 2017 von Bodensee-Vorarlberg Tourismus

Weitere Bodensee-Vorarlberg Tourismus Kataloge | Kompakt - Tipps und Lieblingsplätze 2017 | 67 Seiten | 2017-10-28

Werbung

Seite 48 von Kompakt - Tipps und Lieblingsplätze 2017

einkaufen einkaufen regionale spezialitäten s‘lädele der mohren biererlebniswelt die region birgt kulinarische schätze die manch findiger kopf zu heben weiß – und am besten besinnt man sich dabei auf den geschmack von tradition und dem was der heimische boden hervorbringt damit lassen sich internationale preise ebenso gewinnen wie treue kunden die mit langer einkaufsliste anreisen bierige mitbringsel aus der 175-jährigen traditionsbrauerei mohren sie können wenn sie immer schon etwas ungewöhnliches erlernen wollten bei mohren auch eine ausbildung zum biersommelier absolvieren das neue museum präsentiert biergeschichte auf vier etagen dr waibel-straße 2 dornbirn t +43 5572 3777224 s 35 – f4 www.mohrenbrauerei.at pfändergold pfändergold holt sich eine goldene birne 2013 – bitte wie es handelt sich um eine begehrte auszeichnung für die hausgemachten spezialitäten der obstund gemüseverarbeitung in marmeladegläsern deren kreationen offensichtlich nicht nur kunden begeistern seilerstraße 5 lochau t +43 699 11388027 www.pfaendergold.com naturprodukte flatz im zentrum von hard versorgt der naturkostladen die gemeinde seit 20 jahren mit biologisch produzierten nahrungsmitteln viele davon aus der eigenen landwirtschaft die eigene putenzucht und die mutterkuhhaltung garantieren gesundes fleisch ohne zusätze von tieren die ein würdiges leben hatten bevor sie direkt am hof verarbeitet werden landstraße 30 hard t +43 5574 65974 www.naturprodukte-flatz.at sennereiladen wie könnte es anders sein – zu den wichtigsten regionalen spezialitäten zählt der alpkäse und seine verwandtschaft man erhält ihn neben frischer sennereibutter goaßkäsle eier honig marmelade nudeln und so weiter vielerorts vor allem auch auf den wochenmärkten… und im sennereiladen schlossgasse 9 dornbirn montfortplatz 1 lauterach www.alpenkaese.at vetterhof seit 300 jahren ist der familienbetrieb vetterhof in der landwirtschaft tätig und versorgt die region seit jahren mit einer beliebten gemüsekiste es gibt die biologisch erzeugten produkte aber auch auf dem wochenmarkt und ab hof alberried 14 lustenau t +43 5577 85030 www.vetterhof.at lustenauer senf es gibt nicht wenige menschen die sich diesen senf in ihre heimatländer nachschicken lassen sobald sie ihn nur ein einziges mal gekostet haben die auswahl des über 100-jährigen familienbetriebs wächst stetig und trägt namen wie schwarzes gold oder senf mit grappa und rosinen – aber der klassiker ist und bleibt der beste senf webshop beachten rheinstraße 15 lustenau t +43 5577 82077 www.lustenauer-senf.com dietrich vorarlberger kostbarkeiten „unser erklärtes ziel ist es rohstoffe wie alte regionale obst oder maissorten vor dem aussterben zu bewahren und gleichzeitig ihre tradition für die vorarlberger küche wieder zu beleben,“ sagt der erfinder der „vorarlberger kostbarkeiten“ dr richard dietrich zu finden sind whisky gin edelbrände riebelmais direktsäfte möste und sogar handgeschmiedete pfannen eine verkostung vor ort ist immer ein vergnügen lerchenauerstraße 45 lauterach t +43 5574 63929 www.dietrich-kostbarkeiten.at lustenauer senf 74 75