Kompakt - Tipps und Lieblingsplätze 2017 von Bodensee-Vorarlberg Tourismus

Weitere Bodensee-Vorarlberg Tourismus Kataloge | Kompakt - Tipps und Lieblingsplätze 2017 | 67 Seiten | 2017-10-28

Werbung

Seite 20 von Kompakt - Tipps und Lieblingsplätze 2017

museen museen umgebung rhein-schauen – museum und rheinbähnle der rhein spielte eine wesentliche rolle im leben unserer vorfahren – seine Überschwemmungen brachten reiche ernte aber auch viel leid er steht im zentrum dieser ausstellung im werkhof der internationalen rheinregulierung modelle inszenierungen filmsequenzen und schauobjekte veranschaulichen geschichte gegenwart und zukunft des rheintals fahrten mit historischen elektrolokomotiven oder der nostalgischen dampflok „liesl“ führen durch die vielfältige landschaft im naturschutzgebiet  museum mi fr bis so 13 bis 17.30 uhr bähnlefahrt fr bis so um 15 uhr höchster straße 4 lustenau t +43 5577 20539 www.rheinschauen.at rauch’s radiomuseum an die 550 objekte aus der zeit um 1920 bis 1970 lassen die entwicklung von den ersten empfängern in unserer gegend bis zur modernsten soundmaschine nachvollziehen  do 15 bis 21 uhr und nach vereinbarung roseggerstraße 6 lustenau t +43 5577 82784 oder +43 664 2209064 hohenems hohenems war über jahrhunderte hinweg heimat für eine kleine jüdische gemeinde die das kulturelle leben des landes mitgeprägt hat das jüdische viertel wurde in den letzten jahren sorgsam renoviert und neu belebt einen schwerpunkt auf klassische kammermusik setzt die in hohenems entstandene schubertiade das kleine weltberühmte festival zieht mehrmals im jahr internationales publikum nach vorarlberg und hinterlässt seine spuren in hohenems auch in einer reihe museums-kleinoden die nur während der schubertiade täglich geöffnet sind in der übrigen zeitspanne sind sie auf anfrage zu besichtigen die museen der schubertiade in hohenems franz schubert und seine großen interpret/innen werden in den historisch interessanten häusern rund um die hohenemser marktstraße beleuchtet hier finden sich sehenswerte exponate um leben werk und rezeptionsgeschichte des komponisten die sammlung der legendären sängerin elisabeth schwarzkopf und ihres mannes des englischen schallplattenproduzenten walter legge bietet einblicke in die musikwelt rund um karajan furtwängler und callas t +43 5576 72091 www.schubertiade.at 30 roland adlassnigg tipp schnapsbrenner künstler „otten kunstraum – der Öltank ist gruselig schön – und die sammlung beherbergt wahre raritäten die sparsam angesetzten Öffnungszeiten machen die ausgestellten werke noch wertvoller.“ otten kunstraum schwefelbadstraße 2 hohenems t +43 5576 90400 otten kunstraum das privatmuseum gibt einblicke in die sammlung gegenstandsloser kunst der familie otten und lädt die Öffentlichkeit mit wechselnden ausstellungen zum dialog mit den werken ein  während den ausstellungen jeden ersten donnerstag im monat 16 bis 20 uhr und nach vereinbarung schwefelbadstraße 2 t +43 5576 90400 s 49 – c7 www.ottenkunstraum.at jüdisches museum hohenems das jüdische museum hohenems beheimatet in der einstigen villa heimann-rosenthal dokumentiert die geschichte der jüdischen gemeinde hohenems die über drei jahrhunderte bis zu ihrer vernichtung in der ns-zeit existierte es beschäftigt sich auch mit jüdischer gegenwart in europa der diaspora und israel und mit fragen der zukunft der europäischen einwander­ ungsgesellschaft mit seinen veranstaltungen und aktivitäten hat es bereits internationale a ­ usstrahlung erlangt  di bis so und feiertage 10 bis 17 uhr schweizer straße 5 t +43 5576 73989-0 s 49 – e2 www.jm-hohenems.at stoffels säge-mühle das freilicht-mühlenmuseum dokumentiert 2000 jahre mühlentechnik bis in die neuzeit  25 april bis 31 oktober täglich 9 bis 18 uhr sägerstraße 11 t +43 5576 72434 s 49 – g6 www.museum-stoffels-saege-muehle.at 31