Hard Museum des Feuerwehr-Oldtimer Vereins 2017 von Bodensee-Vorarlberg Tourismus

Weitere Bodensee-Vorarlberg Tourismus Kataloge | Hard Museum des Feuerwehr-Oldtimer Vereins 2017 | 2 Seiten | 2017-09-18

Werbung

Kontakt zu Bodensee-Vorarlberg Tourismus

Bodensee-Vorarlberg Tourismus

Bodensee-Vorarlberg Tourismus
Römerstraße 2
6900 Bregenz/Austria
T +43 (5574) 43443-0
F +43 (5574) 43443-4
office@bodensee-vorarlberg.com

Katalog Hard Museum des Feuerwehr-Oldtimer Vereins 2017

alexander von humboldt feste feiern die alten mit fahr tourismus in museum museum mit tourismus museum und tourismus oldtimer feuerwehr feuerwehren harder harde hard verein vereine bj 2017 des hartmann hydrant retter wirtschaftspolitik konservieren gerettet erhard gluten steyr humboldt frz mag uniformen uniform asche aescher aesch asch spritzen aschen spritze ascher festlich feiern aufbewahrung jean rundfahrt rundfahrten auslands antik antikes at pumpen mo treff helle tel faster mercedes

Hard Museum des Feuerwehr-Oldtimer Vereins 2017 ist in diesen Kategorien gelistet

Reisen > Nach Aktivität > Kulturreisen

Reisen > Nach Aktivität > Kulturreisen > Reisen > Nach Region > Europa > Österreich > Voralberg

Ausgewählte Katalogseiten von Hard Museum des Feuerwehr-Oldtimer Vereins 2017

nur wer die vergangenheit kennt hat eine zukunft alexander von humboldt philosoph der feuerwehr-oldtimer-verein hard ist viel mehr als nur ein traditioneller museumsverein unsere vorstellung von „erhaltung“ des zum teil sehr wertvollen feuerwehrgutes besteht nicht nur darin die fahrzeuge und gerätschaften zu konservieren nein diese werden „lebendig“ gehalten feuerwehr-oldtimer-verein hard sämtliche oldtimerfahr bommenweg 1 a-6971 hard zeuge sind in betriebs zvr 043825677 fähigem zustand und werden zur freude vie obmann stellvertreter ler liebhaber sowohl im karl hartmann inland wie auch im ausland bei oldtimertreffen präsentiert oldtimer ausstellung wilfried mager tel +43 664/3413304 tel +43 664/4521570 wir karl@hartmann.at wilfried.mager@tmt.at retten vor dem verfall bergen aus der vergangenheit schÜtzen für die zukunft die fahrbereiten und bestens gewarteten fahrzeuge können mit fahrer für diverse festlichkeiten gerne auch gemietet

tradition pflegen heißt nicht asche aufbewahren sondern glut am glühen halten jean jaurès 1859-1914 frz politiker vergangenheit selbst erleben wer heute versucht etwas bewahrenswertes zu bewahren der muß fast ein revolutionär sein erhard eppler 1926 wirtschaftspolitiker die mitglieder des feuerwehr-oldtimer-vereins besuchen auch sie unser „offenes haus“ und sie möchten die ausstellung besichtigen haben sich der idee verschrieben ehemalige besichtigen sie die vielen schönen stücke aus bei telefonischer voranmeldung bieten wir feuerwehrfahrzeuge der ortsfeuerwehr hard vergangener zeit detailierte führungen an sie können „probesitzen“ und die alten pumpen ausprobieren zu sammeln zu restaurieren und vor allem funktionsfähig zu machen und zu erhalten in der großen ebenerdigen schauhalle stehen die mo sie möchten eine oldtimer-ausfahrt aus dem feuerwehrwesen längst verschwun torisierten oldtimer unsere feuerwehrautos stehen