Ride BMC 2017 von BMC Switzerland

Weitere BMC Switzerland Kataloge | Ride BMC 2017 | 45 Seiten | 2016-11-28

Werbung

Seite 4 von Ride BMC 2017

who we are who we are wir befinden uns am höchsten punkt eines ziemlich steilen alpenpasses in der region vaud in der französischsprechenden schweiz und david ist in seinem element auf dem bike er ist der inbegriff eines passionierten radfahrers dessen wurzeln im motocross und dem mountainbiken liegen was ihn vor knapp zwei jahrzehnten schliesslich zur bike-industrie brachte sein enthusiasmus für alle dinge die auch nur im entferntesten mit radfahren zu tun haben ist ansteckend bike-technologien das radfahren an sich und natürlich das bike-business er glaubt felsenfest daran dass es keinen besseren weg gibt ein team – gerade in der bike-industrie – noch näher zusammen zu schweissen und das gemeinschaftsgefühl zu stärken als zusammen radfahren zu gehen und so kommt ihm die organisation dieser dreitagesausfahrt in den schweizer alpen für seine ‚arbeitsfamilie’ gerade recht aktivitäten dieser art haben seine volle unterstützung wahrscheinlich ist es genau diese bodenständigkeit die bmc neues leben eingehaucht hat und ganz nebenbei die verkäufe in den letzten beiden jahren kräftig hat ansteigen lassen “ um zu gewinnen muss das ganze team an einem strang ziehen und der gleichen mission folgen ” david zurcher bmc wächst gerade von einem kleinen zu einem mittelständischen unternehmen wie gehst du mit dieser Übergangsphase um ich glaube dass ein starkes zugehörigkeitsgefühl und die gewissheit dass wir uns alle in dieselbe richtung bewegen von grosser bedeutung sind nimm ein erfolgreiches radrennteam als beispiel um zu gewinnen muss das ganze team an einem strang ziehen und derselben mission folgen die arbeit wird unter allen aufgeteilt und jeder unterstützt jeden es gibt keinen underdog dieses engagement diese einsatzbereitschaft die hier jeder für den anderen bringt machen den unterschied bei bmc aus natürlich wird es umso schwerer dieses gemeinschaftsgefühl aufrecht zu erhalten je grösser die firma wird doch mit events wie der schwiiz tour unseren täglichen lunch rides und dem gelegentlichen gemeinsamen bier nach der arbeit legen wir sehr viel wert darauf es weiterhin zu fördern am ende sind es eben dieses zugehörigkeitsgefühl die loyalität füreinander und der einsatzwille für die kollegen die ganz natürlich bessere resultate nach sich ziehen den meisten sind die grundwerte von bmc ein begriff schweizerisch premium performance – wie präsent sind diese werte tatsächlich im firmenalltag auch wenn die meisten glauben ich wäre ein typischer franzose so bin ich tatsächlich zu 100 schweizer und wahrscheinlich identifiziere ich mich deshalb so sehr mit der kultur des landes und seinen einwohnern wie schweizerisch diese firma in vielerlei hinsicht tickt fiel mir sofort nach meinem einstieg bei bmc auf klar der fokus auf hochpräzises ingenieurwesen und die akribische liebe zum detail 8 sind nur zwei beispiele qualitäten die synonym für produkte aus der schweiz stehen und konsequenterweise zwei bekannte markenzeichen von bmc bikes sind hinzu kommen die investitionen in forschung und entwicklung manifestiert durch das impec lab das nur einen steinwurf vom firmenhauptsitz entfernt ist das ist absolut einzigartig in der industrie – und ebendieses starke selbstauferlegte commitment nur absolut erstklassige produkte zu produzieren ist unbestritten ziemlich schweizerisch und wenn wir von leistung reden dann sprechen wir nicht nur von der leistung unser gesponserten teams und athleten wie julien absalon oder greg van avermaet es geht auch um die performance unserer bikes und wie wir sie jedem fahrer zugänglich machen wenn du auf einem bmc bike sitzt dann wollen wir dass du nichts anderes denkst als „wow das ist absolut fantastisch das handling die beschleunigung wie es klettert und diese kurvenlage“ wir machen wirklich vor nichts halt um diese fahrgefühl zu kreieren die prototypen durchlaufen wiederholung um wiederholung in absolut stringenten testverfahren – so lange bis unsere ingenieure glauben dass es nicht mehr perfekter geht premium hat für uns die bedeutung eines wertorientierten standards wenn man als kunde ein bmc rad kauft dann kann man sich sicher sein für sein geld echte qualität zu bekommen egal wie viel man investiert mit bmc entscheidest du dich für aussergewöhnliche ingenieurskunst gepaart mit einem besonderen design das aufsehen erregt ja wir leben diese werte wir atmen sie regelrecht das zeigt sich in allem was wir entwickeln – ganz egal ob es sich um ein bike für einen hochleistungssportler oder für einen freizeitfahrer handelt welchen weg schlägt bmc in der nahen zukunft ein wer kann schon sagen was radfahren den menschen in zehn jahren bedeuten wird niemand kann so weit in die zukunft schauen die bike-industrie folgt einem schnellen rhythmus es ist eine sehr kompetitive branche und die dinge entwickeln sich stetig weiter das innovationslevel ist enorm hoch mit dem impec lab können wir jedoch sehr agil und rasch reagieren wir können experimentieren in kürzester zeit neue technologien entwickeln und diese sofort testen auch das ist einzigartig in der branche unser höchstes ziel ist es das fahrerlebnis für den sportler mit neuen und hochinnovativen lösungen zu verbessern in bezug auf das unternehmen streben wir nach einer glücklichen belegschaft danach den sinn für gemeinschaft zu schärfen und mit beiden füssen weiterhin fest auf dem boden zu stehen grundsätzlich wollen wir uns einen realistischen blick auf die dinge bewahren – während wir weiterhin nach exzellenz und innovation streben ziemlich schweizerisch 9