Ride BMC 2017 von BMC Switzerland

Weitere BMC Switzerland Kataloge | Ride BMC 2017 | 45 Seiten | 2016-11-28

Werbung

Kontakt zu BMC Switzerland

BMC Switzerland AG
Sportstrasse 49
2540 Grenchen
Schweiz

Telefon: +41 32 654 14 54
Email: info@bmc-switzerland.com
http://www.bmc-switzerland.com/

Ride BMC 2017 ist in diesen Kategorien gelistet

Fahrzeuge > Fahrräder

Ausgewählte Katalogseiten von Ride BMC 2017

who we are who we are wir befinden uns am höchsten punkt eines ziemlich steilen alpenpasses in der region vaud in der französischsprechenden schweiz und david ist in seinem element auf dem bike er ist der inbegriff eines passionierten radfahrers dessen wurzeln im motocross und dem mountainbiken liegen was ihn vor knapp zwei jahrzehnten schliesslich zur bike-industrie brachte sein enthusiasmus für alle dinge die auch nur im entferntesten mit radfahren zu tun haben ist ansteckend bike-technologien das radfahren an sich und natürlich das bike-business er glaubt felsenfest daran dass es keinen besseren weg gibt ein team – gerade in der bike-industrie – noch näher zusammen zu schweissen und das gemeinschaftsgefühl zu stärken als zusammen radfahren zu gehen und so kommt ihm die organisation dieser dreitagesausfahrt in den schweizer alpen für seine ‚arbeitsfamilie’ gerade recht aktivitäten dieser art haben seine volle unterstützung

trailfox trailfox eine brillante mischung aus spass und high-performance es gibt nicht viele bikes die beides sind funsport-gerät und wettkampfmaschine – das trailfox ist eine dieser ausnahmen ursprünglich für die enduro-world-series und unser bmc factory trailcrew team entwickelt fand es bald auch ausserhalb der rennszene viele fans das pedalierfreundliche 29er mit 150mm federweg erledigt seine arbeit im aufstieg höchst effizient und lässt dich im anschluss die abfahrt umso mehr geniessen mit einem flachen lenkwinkel und kurzen kettenstreben sorgt die progressive big wheel concept-geometrie für ein smoothes fahrerlebnis egal wie verblockt der trail ist mehr infos auf seite 83 oder auf bmc-switzerland.com 18

roadmachine roadmachine ein bike für alle fälle von wem stammt noch gleich der ausspruch man könne schliesslich nicht alles haben egal – denn wir sind ohnehin anderer meinung dank der neuesten Überarbeitung unseres compliance concepts bringt dieses bike die grenzen der traditionellen rennradkategorien ins wanken von kopf bis fuss – oder besser gesagt von achse zu achse – ist die neue roadmachine vollgepackt mit den fortschrittlichsten technologien aus welchem winkel man es auch betrachtet dieses bike verspricht geschwindigkeit es ist leicht elegant und besticht durch eine unglaublich integrierte optik die brillante pedaliereffizienz und eine exakt abgestimmte vertikale nachgiebigkeit für legendäre tage im sattel lassen keine wünsche offen dieses bike hat nun ja alles mehr infos auf seite 76 oder auf bmc-switzerland.com 26

innovation unser zukunftsprojekt – die führung weiter ausbauen unsere ausgangsposition für design und entwicklung ist klar der fahrer macht 70 – 80 der aero-gleichung aus doch klar ist auch um einen vorteil sicherzustellen gibt es nur eine möglichkeit man muss den fahrer dabei unterstützen die anspruchsvolle aero-sitzposition über die gesamte dauer eines wettkampfes beibehalten zu können klingt einfach und dennoch hat uns diese fragestellung eine ganze dekade lang auf trab gehalten wir haben das rad von achse zu achse und den fahrer von kopf bis fuss analysiert bis wir schliesslich ein ganzheitliches konzept aus speziellen rahmenformen und smarter komponentenintegration vorstellen konnten das dem fahrer eine sowohl nachhaltige als auch aerodynamische sitzposition ermöglicht – maximale leistungsfähigkeit gepaart mit dem speziellen look feel der ein echtes aero-bike ausmacht seit der markteinführung der timemachine im jahr 2011 haben

history history 2000 2004 das erste bmc rennrad kommt auf den markt ein facelift für die team machine wir schreiben das jahr 2000 bmc racing wie bmc switzerland damals noch hiess ist ein kleiner schweizer fahrradhersteller der gerade von seinem hauptinvestor dem bekannten schweizer geschäftsmann andy rihs aufgekauft wurde rihs’ unternehmen für hörgeräte war zu dieser zeit nicht nur marktführer in seinem bereich sondern auch titelsponsor des professionellen schweizer phonak cycling teams inspiriert vom erfolg des phonak racing teams auf der 2001er team machine machten sich die bmc ingenieure sofort an die arbeit das rad noch weiter zu verbessern das ultimative ziel die steifigkeitswerte bei gleichbleibendem gewicht zu erhöhen 2004 wurde die nachfolgerin der team machine vorgestellt ihr steifigkeits-gewichts-verhältnis und ihre hervorragende lenkpräzision haben sie in eine eigene liga katapultiert und die messlatte für andere bike-hersteller extrem

teammachine teammachine beschleunigung neu definiert bei der entwicklung der teammachine-serie waren die anforderungen der world tour ausschlaggebend – ein schmaler grad wenn man bedenkt dass sowohl die anspruchsvollsten kletterpassagen gemeistert werden müssen und gleichzeitig eine aggressive beschleunigung bei attacken aus dem feld unabdingbar ist doch unsere ingenieure wären nicht unsere ingenieure hätten sie diese herausforderung nicht mit bravour gelöst dank der innovativen computergestützten ace technologie konnten wir den design und entwicklungsprozess signifikant verkürzen und 34.000 virtuelle prototypen in nur einem jahr entwickeln das resultat ein rennrad mit der weltweit ausgewogensten balance aus geringem gewicht hoher steifigkeit und vertikaler nachgiebigkeit das teammachine slr mehr infos auf seite 74 oder auf bmc-switzerland.com 50

riders es dreht sich alles nur ums bike die anfänge des mountainbike-rennsports waren simpel die fahrer traten bei downhill und cross-country-rennen auf nahezu identischen bikes an seitdem hat sich viel getan bei der materialauswahl gibt es unzählige entscheidungen zu treffen hardtail oder fully welcher reifendruck ist optimal wieviel psi kommen in federgabel und dämpfer um wirklich erfolgreich zu sein ist ein athlet auf ein team aus weltklasse-mechanikern und -beratern angewiesen das bei der heutigen fülle an technischen elementen den entscheidenden unterschied ausmacht „julien legt sehr grossen wert auf sein material in diesem punkt ist er wirklich sehr akribisch fast schon pingelig er hat ein enorm gutes gespür verändere etwas an seinem bike ohne es ihm vorher zu sagen und er merkt es beim ersten tritt in die pedale“ so moos diese besondere art der feinfühligkeit hat ihn zu einem unverzichtbaren baustein in der weiterentwicklung von technologien

technology der kleine unterschied was genau macht eigentlich den unterschied zwischen den fahr radmarken aus auf den ersten blick sticht natürlich der spezielle look eines bikes ins auge farben rahmen und rohrdesign sowie das firmenlogo doch look ist das eine – fahrerlebnis das andere für radfahrer die nicht erst seit gestern auf dem bike sitzen manifestiert sich der unterschied vor allem im fahreindruck und genau darum geht es uns wir sind auf der suche nach dem perfekten fahrgefühl wie der surfer nach der perfekten welle mit dem kleinen aber feinen unterschied dass unsere welle nicht der willkür der natur unterliegt sondern der genialität unserer ingenieure entspringt die in unserem impec lab in der schweiz kleine wunder vollbringen unser grösstes ziel das ungläubige „wow“ aus deinem mund begleitet von einem glücklichen grinsen wenn du das erste mal ein bein über den sattel eines bmc bikes schwingst denn nichts anderes treibt uns an das

mountain – my17 mountain – my17 crosscountry series teamelite 01 teamelite 02 fourstroke 01 fourstroke 02 xtr di2 xt xtr di2 xt 02 carbon tuned compliance concept dti 01 premium carbon f&r dti fox float 32 sc factory fit4 kashima ird fox float 32 sc performance series grip remote 100mm fox float 32 sc factory fit4 kashima ird shimano xtr di2 shimano xt new slx shimano xtr race new shimano slx dt swiss xrc 1200 dt swiss x1700 spline 01 premium carbon tuned compliance concept dti xt di2 slx fox float dps factory evol kashima ird 100mm fox float 32 sc performance elite fit4 remote fox float 32 sc performance grip remote fox float dps p-se evol remote 100mm shimano xtr di2 shimano xt new slx shimano xtr race new shimano slx bmc mwx01 carbon clincher by dt swiss dt swiss x1900 spline deore-slx xt di2 01 premium carbon tuned compliance concept dti 01 premium carbon f al-13 triple-butted aluminum r 02 carbon tuned compliance concept dti 01 premium carbon f&r dti fox float

bmc-switzerland.com/roadmachine