Reisen zum Entdecken & Erleben Winter 2017 - Herbst 2018 von Berge & Meer Touristik

Weitere Berge & Meer Touristik Kataloge | Reisen zum Entdecken & Erleben Winter 2017 - Herbst 2018 | 94 Seiten | 2017-12-12

Werbung

Seite 76 von Reisen zum Entdecken & Erleben Winter 2017 - Herbst 2018

namibia botswana simbabwe besuch der victoriafälle inklusive simbabwe victoriafälle facettenreiche eindrücke in drei ländern afrikas von der wüste reisen sie in den grünen norden namibias auch wenn es rund um die victoriafälle zahlreiche elefantenherden gibt stammt das grollende donnern nicht von den dickhäutern sondern vom spektakulären sambesi-fluss der hier in die tiefe stürzt Überzeugen sie sich selbst ihr reiseverlauf 1 tag – anreise flug nach windhoek 2 tag windhoek solitaire ca 330 km angekommen in windhoek werden sie von ihrer deutschsprachigen reiseleitung in empfang genommen und unternehmen eine stadtrundfahrt durch namibias hauptstadt am nachmittag fahren sie in richtung solitaire die Übernachtung erfolgt in einer unterkunft in der gegend wo sie den nachmittag genießen können 3 tag solitaire sossusvlei dead vlei sesriem canyon solitaire ca 280 km schon zeitig treibt es sie aus den federn sie wollen den sonnenaufgang doch nicht verpassen zwischen den sandbergen des sossusvlei fühlen sie sich ganz winzig die letzten kilometer legen sie auf einer sandpiste im allradfahrzeug zurück dann beginnt der aufstieg es ist gar nicht so anstrengend wie es von unten aussieht ein herrlicher ausblick auch wer die wanderung zum dünengipfel nicht unternehmen möchte kann auf flacheren wegen das dead vlei erreichen eine lehmbodensenke die sich nur in guten regenjahren mit wasser füllt und mit den gespenstischen trockenen bäumen eine ganz mystische atmosphäre ausstrahlt gleich in der nähe befindet sich der millionen jahre alte sesriem canyon der seine entstehung dem tsauchab fluss verdankt packt sie noch die neugier um eine kurze wanderung durch das 30 m tiefer gelegene flussbett zu unternehmen sie verbringen die nacht in der unterkunft vom vortag unser partner 4 tag solitaire swakopmund ca 270 km am vormittag entdecken sie den kuiseb canyon die trennlinie zwischen der sandwüste im süden und den steinigen ebenen weiter nördlich richtung swakopmund am nachmittag steht eine orientierungsfahrt durch die deutsch geprägte stadt auf dem programm sie sehen unter anderem das bedeutendste gebäude der stadt das hohenzollern-gebäude auch das prinzessin rupprecht-heim sollten sie nicht verpassen die stadt ist von der deutschen ostseearchitektur aus dem 20 jahrhundert geprägt viele straßen und geschäfte tragen deutsche namen die konditoreien sind legendär lassen sie sich eine schwarzwälder kirschtorte nach altdeutschem rezept schmecken bei einem entspannten spaziergang am strand swakopmunds klingt der tag gemütlich aus 5 tag – swakopmund der tag steht ihnen zur freien verfügung ihre reiseleitung kann ihnen gerne vorschläge zu vor ort buchbaren aktivitäten geben im rahmen des ausflugspakets nehmen sie am morgen an einer bootsfahrt zum pelican point teil haben sie schon von der hafenstadt walvis bay gehört dort legt ihr boot in richtung der sandbänke ab die zahlreiche robben beheimaten mit etwas glück begleiten sie auf der fahrt delfine kormorane und pelikane freuen sie sich auf die an bord angebotenen snacks sekt und austern abseits der touristischen pfade führt sie der ausflug im anschluss in das reale leben der einwohner eine kurze geschichte über das township mondesa leitet die exkursion ein zu fuß haben sie die möglichkeit die siedlung zu erkunden sprechen sie doch einmal mit den einwohnern 6 tag swakopmund etosha nationalpark ca 500 km sie verlassen die küste und fahren in richtung norden auf ihrem weg durchqueren sie verschiedene kleine dörfer wie zum beispiel outjo ihr tagesziel ist der etosha nationalpark der am nordwestrand des kalahari-beckens liegt der name etosha bedeutet übersetzt so viel wie „großer weißer platz“ was besonders im gebiet der großen salzpfanne nachvollziehbar wird ihre Übernachtung findet außerhalb des parks statt 7 tag etosha nationalpark tsumeb ca 260 km heute begeben sie sich auf die suche nach den „big 5” im reisebus starten sie zur safari durch die unglaublichen weiten des etosha nationalparks wo sich große tierherden auf über 22.000 km² frei bewegen die wildtiere sind auf der suche nach dem lebensspendenden nass der wasserlöcher und lassen sie mit etwas glück an ihrer täglichen nahrungssuche teilhaben im anschluss setzen sie die reise in richtung tsumeb fort wo ihre Übernachtung stattfindet 8 tag tsumeb rundu ca 315 km die heutige fahrt führt sie durch die okavango-region wo der berühmte caprivi-streifen beginnt die region im norden namibias ist die einzige die gänzlich in den tropen liegt und dadurch fast nur aus flachem sumpfland besteht sie wird von den flüssen okavango kwando und den nebenarmen des sambesis durchzogen hier benötigen sie nicht viel glück um ein paar tiere zu sichten ihr tagesziel ist die region rundu wo sie auch übernachten werden 9 tag rundu kongola ca 410 km nach dem frühstück brechen sie auf zum bwabwata nationalpark er ist wie die gesamte westliche caprivi region ein naturschutzgebiet mit einer gesamtfläche von über 6.000 km² erstreckt sich der park vom okavangofluss bis hin zum kwando-fluss haben sie eine ahnung welche tiere sich hier blicken lassen könnten elefanten büffel nilpferde antilopen löwen und mehr informationen und direkt buchen www.berge-meer.de