Entdecken & Genießen Frühjahr - Herbst 2018 von Berge & Meer Touristik

Weitere Berge & Meer Touristik Kataloge | Entdecken & Genießen Frühjahr - Herbst 2018 | 52 Seiten | 2017-12-13

Werbung

Seite 19 von Entdecken & Genießen Frühjahr - Herbst 2018

kalabrien scalea capo vaticano pizzo tropea reggio di calabria italienische lebensfreude an der stiefelspitze trocknende netze bunt lackierte boote ein schwertfischkopf auf einem wackligen holztisch die atmosphäre in scillas verschachteltem fischerviertel das sich in die kleine bucht unterhalb der kathedrale und des kastells schmiegt ist authentisch mediterran geblieben kulturreichtum zwischen felsen und meer an der italienischen stiefelspitze lädt eine der sonnenreichsten regionen europas zum urlaub ein kalabrien das angenehme klima die wunderschönen farben des meeres die von stränden unterbrochenen felsigen küsten die wilde landschaft der deftige geschmack der heimischen küche und die antiken zeugnisse machen kalabrien zu einem einzigartigen landstrich geheimnisvolle dörfer und faszinierende berglandschaften verbergen sich hinter einsamen wegen auf denen schon araber normannen griechen und albaner als vorfahren unterwegs waren wer die natur ursprüngliche aromen und geheimnisse liebt entdeckt im landesinneren die urwüchsige naturbelassene landschaft hier dehnen sich dichte wälder aus unterbrochen von blauen seen und wasserfällen sonnenanbeter und wasserratten haben eine reiche auswahl an reizenden bademöglichkeiten entlang der ionischen und tyrrhenischen küste mit ihrem kristallklaren wasser und wer es vorzieht die vergangenheit dieser region wiege der kultur der magna graecia und heimat antiker siedlungen zu erkunden den erwarten zahlreiche kirchen paläste und geschichtsträchtige orte unser besonderer tipp wir empfehlen ihnen unsere wander und ausflugspakete kalabrien welche an bestimmten terminen bei einigen reisen siehe seite 20 21 bei buchung der verlängerung und 22 buchbar sind alle informationen hierzu finden sie unter www.berge-meer.de/hotelschaetze ihre urlaubsorte die küche kalabriens bezaubernde orte wie tropea oder pizzo liegen an der costa degli dei mit verwunschenen gassen und heimeligen plätzen verfallene palasthäuser zeugen vom früheren reichtum süditaliens einen besonderen charme haben die von alten fassaden gesäumten plätze eine romantische und unbezahlbare kulisse für die gäste der restaurants die unversehens auf gedankliche zeitreise geschickt werden auf zeitreise zu griechischen helden denen die costa degli dei ihren namen verdankt ins römische reich zu den byzantinern zu den normannen und staufern sowie zu den spaniern zeugnisse all dieser kulturen sind hier zu finden kalabrien ist das land der starken intensiven eindrücke dementsprechend ist auch seine küche ein beweis dafür sind die bekannten kalabrischen chillis natives olivenöl extra weine liköre aus bergamotte süßholz zeder oder gräsern honig und marmeladen auf traditionelle art hergestellte nudeln das sind nur einige der vielen köstlichkeiten die man bei einem besuch in dieser schönen region probieren sollte auch die rote zwiebel aus tropea ist weit über die grenzen hinaus bekannt weitere spezialitäten sind • s paghetti e sardelle al rosso di peperoncino spaghetti mit extrascharfer sardellensauce • involtini di pesce spada cpn ripieno calabro schwertfischröllchen mit kalabrischer füllung •p  olpette alla mammolese frikadellen aus schweinehackfleisch eiern in wasser eingeweichtem brot geriebenem ziegenkäse knoblauch und peperoncino •g  elato fritto e cioccolato frittiertes eis mit konfitüre der an der küste gelegene ort scalea ist ein wahres schmuckstück die altstadt wurde an einen hang gebaut und wird seit ein paar jahren etappenweise restauriert so erwacht der ort nach und nach aus seinem einstigen dornröschenschlaf das capo vaticano gilt als das schönste strand und küstengebiet kalabriens der ausblick von hier aus prägt sich ein das blaue meer die beeindruckenden klippen und die wunderbaren buchten diese umgebung kombiniert mit der italienischen gastfreundschaft bieten die perfekten voraussetzungen für ihren traumurlaub zwischen küste und gebirge liegt die farbenfrohe von allerlei düften durchwehte provinz reggio di calabria sie ist geprägt von wäldern aus kastanien buchen steineichen und weißtannen die sich mit oliven und weinanbaugebieten jahrhundertealten fiumaren und farnbewachsenen felsvorsprüngen ginster erdbeerbäumen myrte oleander und kaktusfeigen abwechseln reiseexpertin nicole höller abteilung eigenvertrieb „kennen sie pizzo für mich ein absoluter geheimtipp es ist eines der schönsten fischerdörfer italiens schlendern sie durch die engen gässchen und plätze und besuchen sie die kleine kirche von piedigrotta die grottenkirche wurde in den tuffstein gebaut und fällt auf den ersten blick gar nicht auf der legende nach sollen neapolitanische schiffbrüchige zum dank ihrer rettung hier einen altar errichtet haben.“