Spirituosen von BarFish.de

Weitere BarFish.de Kataloge | Spirituosen | 572 Seiten | 2008-06-25

Werbung

Seite 198 von Spirituosen

www.barfish.de b-19-050-1699-0700 1.1.2008 havana club cuban barrel proof 45 700 ml alkoholgehalt 45 herkunftsland kuba füllmenge/inhalt 700 ml die ursprünge von havana club liegen im jahre 1878 als jose arechabala der gründer von havana club in cardenas an der kubanischen küste die distillerie la vizcaya eröffnete der name havana club wurde ausgesucht um zwei welten zu vereinen die traditionellen kubanischen wurzeln und das internationale nachtleben 1935 öffnete die havana club bar am plaza de la catedral im herzen von havana von den 30ern bis zu den 50ern wurden cocktails mit havana club für schauspieler und prominente von mary pickford bis marlene dietrich von jean-paul sartre bis ernest hemingway von nat king cole bis gary cooper gemixt im turbulenten jahrzehnt der 50er jedoch unter dem regime von fulgencio batista verlor havana club an boden im wettkampf und der betrieb hatte ernsthafte finanzielle schwierigkeiten nach der revolution führte die kubanische regierung den havana club rum wieder ein und machte ihn zu seiner nr 1 rum-marke eine der modernsten destillerien wurde in santa cruz del norte gebaut in der nähe von havana wo kuba´s beste techniker und maestros roneros begannen den havana club rum wieder herzustellen heute ist havana club die einzige wirklich internationale kubanische rum-marke sie symbolisiert von europa bis süd afrika die vormachtstellung die tradition und die leidenschaft des karibischen rums havana club cuban barrel proof ein havana club rum direkt aus dem fass und in deutschland schwierig zu bekommen der cuban barrel proof wird viele jahre sorgfältig in alten weißeichen-fässern zur lagerung aufbewahrt zum schluß bekommt der rum in speziell ausgewählten fässern sein besonderes finish die abfüllung erfolgt direkt aus dem faß heraus daher auch der name dieses havana club rums wird außerdem in einer schönen schachtel ausgeliefert 1512 brachten spanier das zuckerrohr nach kuba durch stetiges steigen der zuckerrohrproduktion und damit auch der melasse in den nächsten jahrhunderten wurde 1825 so viel melasse produziert dass die örtlichen destillen nicht mehr in der lage waren die ganze auf kuba hergestellte melasse zu rum zu verarbeiten die Überschüsse wurden z.b zur düngung der felder verwendet 1848 entstanden neue destillerien damit war dann auch das problem des melasse-Überschusses auf kuba geklärt kuba sollte auf dem weltmarkt konkurrezfähig bleiben daher wollte man auf kuba einen einzigartigen rum herstellen der ein weiches aroma besitzt und der nicht mehr den beinamen teufelstöter besitzt wie dies zu zeiten der seeräuber der fall war der daraufhin ausgeschriebene wettbewerb führte zu einer technischen verbesserung der rumherstellung dies war der anfang des havana club rums wie wir ihm heute kennen at 44.95 euro19 mwst b-19-301-1695-0700 angostura butterfly dark rum 7 jahre 40 700 ml alkoholgehalt 40 herkunftsland trinidad tobago füllmenge/inhalt 700 ml 16.75 euro19 mwst b-19-301-1694-0700 angostura butterfly white rum 3 jahre 37.5 700 ml alkoholgehalt 37,5 herkunftsland trinidad tobago füllmenge/inhalt 700 ml 13.25 euro19 mwst seite 198/572