Verder Scientific Lösungen für die Additive Fertigung 2019 von ATM GmbH

Weitere ATM GmbH Kataloge | Verder Scientific Lösungen für die Additive Fertigung 2019 | 32 Seiten | 2019-02-12

Werbung

Seite 10 von Verder Scientific Lösungen für die Additive Fertigung 2019

elementaranalyse elementar analyse von metallpulvern und metallteilen aus der additiven fertigung die additive fertigung entwickelt sich zu einem etablierten produktionsverfahren da es sich um eine recht neue technologie handelt sind die nötigen prozessschritte noch nicht einheitlich definiert so fehlen z b industrieweite standards welche die qualitätssicherung beschreiben eine bekannte kenngröße ist die partikelgrößenverteilung des eingesetzten pulvers die korngröße sollte aber nicht das einzige zur Überprüfung verwendete qualitätsmerkmal sein zu den im prozess verwendeten ausgangsstoffen gehören u a unterschiedliche stahlsorten ti64 al ni cr w sowie legierungen um die reinheit und die qualität dieser rohmaterialien zu überprüfen müssen geeignete prozesse implementiert werden die qualität dieser materialien wird durch den gehalt an verschiedenen „fremd“-elementen im metall bestimmt.1 1 berumen s bechmann f et al quality control of laser and powder bed-based additive manufacturing am technologies physics procedia 5 617-622 lane 2010 10 additive fertigung www.eltra.com