Seminare und Trainings 2011 von ARD.ZDF medienakademie

Weitere ARD.ZDF medienakademie Kataloge | Seminare und Trainings 2011 | 120 Seiten | 2010-10-26

Werbung

Seite 4 von Seminare und Trainings 2011

editorial erfolg besteht darin dass man genau die fähigkeiten hat die im moment gefragt sind henry ford in den medien bedeutet dies im moment die menschen auf unterschiedlichsten kommunikationskanälen anzusprechen um möglichst viele zu erreichen das bedeutet natürlich die gesetzmäßigkeiten dieser kanäle zu beherrschen technisch wie dr stefan hanke anzubieten hilft da nur bedingt projekte die veränderungsprozesse vernetzt angehen unterstützen die notwendige entwicklung neuer arbeitsorganisation hier hat die medienakademie ihre angebotsformen weiterentwickelt und den veränderten anforderungen der rundfunkanstalten angepasst diese projekte haben wir in einigen häusern bereits durchgeführt und die nachfrage hält an hinter dem konzept steckt natürlich auch ein wirtschaftlicher aspekt über den es sich lohnt nachzudenken seminare und trainings in größerer stückzahl zu bestellen reduziert die kosten beispiele solcher projektarbeit und weitere hintergründe liefert ihnen heiko block auf seite 4 etwas wird in diesen veränderungspro zessen auch deutlich es braucht sichere persönlichkeiten um durch solche unruhigen gewässer zu steuern instrumente um dieser zentralen anforderung gerecht zu werden liefert unsere reihe erfolgsfaktor persönlichkeit mit zahlreichen angeboten die die unterschiedlichen facetten dieser verantwortungsvollen aufgabe beleuchtet s s 111 damit sie genau die fähigkeiten haben die im moment gefragt sind inhaltlich die medienakademie unterstützt mit einem immer größeren angebot die mitarbeiterinnen und mitarbeiter der rundfunkanstalten sich dieser herausforderung zu stellen die trimediale werkstatt die 2011 premiere hat s s 5 sei hier genannt ebenso wie unsere qualifizierungsreihe social media deren erste runde in diesem jahr abgeschlossen sein wird multimediale kommunikation ist nicht nur nach außen eine herausforderung auch innerhalb der unternehmen müssen veränderungsprozesse umfassend d h gewerkeübergreifend begleitet werden neue sys teme erfordern neue schnittstellen ermöglichen gleichzeitig neue arbeitsabläufe diese müssen erkannt und bewertet werden damit sie nicht unabsichtlich etablierte organisatorische grenzen sprengen derart komplexe situationen verlangen komplexe lösungen einzelne weiterbildungsmaßnahmen isoliert für spezielle berufsgruppen 2