Azoren bis 31.10.17 von AMIN TRAVEL

Weitere AMIN TRAVEL Kataloge | Azoren bis 31.10.17 | 96 Seiten | 2017-01-28

Werbung

Seite 2 von Azoren bis 31.10.17

azoren – das naturparadies 9 perlen im atlantik – erholung in purer natur wenn sie ruhige entspannte ferien in ursprünglicher landschaft verbringen möchten dann sind sie auf den azoren am richtigen ort obwohl die reine flugzeit ab der schweiz auf die azoren nur 5 stunden beträgt sind die inseln zum glück vom massentourismus verschont geblieben viele kennen das azorenhoch aus dem wetterbericht haben aber noch nie von der inselgruppe zwischen europa und amerika gehört wir bringen ihnen dieses naturparadies mitten im atlantik gerne näher die azoren bestehen aus neun vulkanischen inseln im atlantik auf der höhe von sizilien und sind etwa 1 500 km vom portugiesischen festland entfernt die inseln heissen são miguel santa maria ostgruppe terceira faial são jorge pico graciosa zentralgruppe flores und corvo westgruppe sie gehören politisch zu portugal haben aber einen autonomen status die hauptstadt der azoren ist ponta delgada auf são miguel die azoren liegen auf einem unterseeischen gebirge welches das europäische meeresbecken vom nordamerikanischen trennt faszinierende zeugen der vulkanischen entstehung sind die runden kraterschlunde die hohen kegelvulkane sowie die prächtigen kraterseen die natur hat den azoren viele natürliche thermalbäder und naturschwimmbecken beschert auf são miguel und graciosa gibt es thermische quellen im meer welche das badevergnügen auch an kalten tagen nicht trüben die höchste erhebung der inseln und portugals zugleich ist der 2 351 meter hohe berg pico auf der gleichnamigen insel die neun inseln sind kulturgeschichtlich sehr interessant und reich an kirchen museen und farbenfrohen volksfesten 90 der bevölkerung sind katholisch so wird jeder religiöse feiertag mit prozessionen und aufwändig geschmückten strassen und häusern gefeiert das klima auf den azoren ist sehr ausgeglichen der golfstrom verleiht dem archipel ein ganzjährig mildes subtropisches klima im januar bewegen sich die temperaturen um 16 °c im august ist es höchstens 27 °c warm die luftfeuchtigkeit ist mit 75 bis 90 hoch in den wintermonaten regnet es oft aber meistens nur kurz immer wieder vertreibt die sonne die wolken und den regen 2 die naturschönheiten der inseln muss man gesehen haben am besten entdeckt man diese beim wandern geniessen sie eine wanderung durch üppige wiesen wunderschöne wälder hügelige landschaft vorbei an kleinen seen und blicken sie dabei immer wieder auf die unendliche weite des atlantiks die vielfalt an blumen pflanzen und bäumen ist im sommer wie auch im winter einzigartig riesige hortensienhecken säumen die strassen und strahlen in blau rosa oder weiss mit der sonne um die wette wo blumen sind versammeln sich auch vögel deswegen sind die azoren ein paradies für vogelbeobachter der wohl bekannteste seiner art ist der kreischende gelbschnabelsturmtaucher sehr beliebt sind auch delfin und walbeobachtungen eine attraktion und ein wahrer genuss auf den azoren es ist ein unvergessliches erlebnis den delfinen zuzusehen wenn sie auf dem offenen meer ihre vorstellungen geben eine begegnung mit einem pottwal ist vor allem in den sommermonaten fast garantiert die küsten der azoren sind vorwiegend steil und stark zerklüftet dennoch verfügen praktisch alle inseln über schöne sandstrände und naturschwimmbecken die zu einem erfrischenden bad einladen zudem hat es auf allen inseln geschützte badezonen am meer die azoren-inseln sind die perfekte destination für naturliebhaber ruhesuchende und entdecker klimatabelle durchschnittswerte monat luft min tem in °c januar 13 februar 13 märz 14 april 14 mai 15 juni 18 juli 19 august 20 september 19 oktober 18 november 16 dezember 14 luft max sonnenschein temp in °c pro tag 19 3 19 4 19 4 20 5 21 6 22 6 25 7 26 7 24 6 24 5 22 4 20 3 regentage pro monat 7 6 7 4 2 1 0 1 2 7 7 7