Seminare im Immobilienbereich 2011/2012 von Academy of Finance Bonn

Weitere Academy of Finance Bonn Kataloge | Seminare im Immobilienbereich 2011/2012 | 78 Seiten | 2011-09-14

Werbung

Seite 34 von Seminare im Immobilienbereich 2011/2012

immobilien allgemeines und grundlagen zins und rentenrechnung immobilienbezogene rechte bei vielen verkehrswertermittlungen finden sich rechte in abteilung ii des grundbuchs oder und belastungen im baulastenverzeichnis etc in aller regel gehen von diesen rechten und belastungen verkehrswertbeeinflussende wirkungen aus die sachgerecht in den verkehrswert einfließen müssen viele rechte stellen in ihrer verkehrswertbeeinflussung ein rentenproblem dar deshalb werden vorab grundzüge aber auch vertiefte kenntnisse zur zinseszins und rentenrechnung vermittelt dazu gehört auch der an das leben gebundene ab aufzinsungsfaktor und seine handhabung in der täglichen praxis diese kenntnisse sind unabdingbare voraussetzungen um überhaupt zu marktkonformen werteinflüssen zu gelangen auch werden unzulänglichkeiten von in der literatur angegebenen renten modellen aufgezeigt die in diesem seminar abgehandelten rechte kommen sehr häufig vor so dass die diesbezüglichen bewertungsmodelle zum standardwissen eines bewertungssachverständigen gehören müssen diesbezüglich werden ihnen umfangreiche mustertexte beispielgutachten und arbeitshilfen digital zur verfügung gestellt sie profitieren als fach oder führungskraft aus dem immobilienbereich mit dem schwerpunkt verkehrswertgutachten die inhalte zins und rentenrechnung kapitalisierung von zeit leib und ewigen renten verrentung von kaufpreisen Übersicht und systematik aller wertbeeinflussenden rechte und belastungen berücksichtigung von rechten und belastungen bei der verkehrswertermittlung beschränkt persönliche dienstbarkeit einschließlich wohnungsrecht nießbrauch grunddienstbarkeit baulasten nur grundzüge insbesondere unterschied baulast grunddienstbarkeit besprechung von beispielgutachten der teilnehmer referent hans-peter strotkamp sprengnetter gmbh hinweis dieses seminar wird in kooperation angeboten termin ort 27.10.2011 ­ 28.10.2011 in frankfurt/main 03.03.2012 ­ 04.03.2012 in sinzig 24.03.2012 ­ 25.03.2012 in hamburg 21.04.2012 ­ 22.04.2012 in sinzig 22.09.2012 ­ 23.09.2012 in ulm 27.10.2012 ­ 28.10.2012 in dortmund seminarnummer b03-1110 b03-1203-01 b03-1203-02 b03-1204 b03-1209 b03-1210 preis eur 545,00 umsatzsteuerfrei eur 535,00 umsatzsteuerfrei eur 545,00 umsatzsteuerfrei eur 545,00 umsatzsteuerfrei eur 545,00 umsatzsteuerfrei eur 545,00 umsatzsteuerfrei das seminar ist sprengnetterzert-anerkannt verkehrswert nach immowertv und andere verfahren ein seminar im rahmen des ausbildungsgangs qualifizierung immobiliengutachter hypzert für standardobjekte s finanzwirtschaftliche zwecke f und marktwertermittlungen m sie profitieren als immobiliengutachter und -sachverständige die sich auf die prüfung bei der hypzert gmbh vorbereiten möchten die inhalte bedeutung und funktion der wertbegriffe und wertermittlungsverfahren vergleichswertverfahren ertragswertverfahren sachwertverfahren rechte beschränkungen und belastungen praxisrelevante nicht normierte verfahren der wertermittlung referent bernd milke frics berlin-hannoversche hypothekenbank ag termin ort 28.10.2011 in bonn seminarnummer 1162303-1028 preis eur 680,00 umsatzsteuerfrei jedes seminar ist auch inhouse buchbar www.academy-of-finance.de immobilien 17 179