Bankfachthemen 2011/2012 von Academy of Finance Bonn

Weitere Academy of Finance Bonn Kataloge | Bankfachthemen 2011/2012 | 169 Seiten | 2011-09-14

Werbung

Kontakt zu Academy of Finance Bonn

VÖB-Service GmbH
Academy of Finance Bonn

Hausanschrift:
Godesberger Allee 88
53175 Bonn

Postanschrift:
Postfach 20 13 55
53143 Bonn

Telefon: +49 228 8192-0
Telefax: +49 228 8192-222
E-Mail: info@voeb-service.de
http://www.academy-of-finance.de/

Bankfachthemen 2011/2012 ist in diesen Kategorien gelistet

Bildung > Tagungen & Seminare

Ausgewählte Katalogseiten von Bankfachthemen 2011/2012

inhalt 16 inhouse bankenaufsicht risikomanagement controlling compliance geldwäsche datenschutz finanzen bilanzen rechnungswesen gesamtbanksteuerung grundlagen des bankgeschäfts handel treasury backoffice kreditgeschäft kundenbetreuung für firmenkunden ohne kreditgeschäft kundenbetreuung für privatkunden ohne kreditgeschäft personal organisation sicherheit recht revision informationstechnologie spezialsoftware-schulungen steuern zahlungsverkehr immobilien softskills www.academy-of-finance.de 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 5 29 61 67 75 77 93 115 125 135 139 149 155 163 165 169 173 215 jedes seminar ist auch inhouse

e-learning bearbeitungszeit zielgruppen preis in euro online-institutslizenz grundpreis zzgl preis pro azubi/ma preis in euro einzelnutzerlizenz grundpreis pro azubi/ma 1 inhouse e-learning 23 ca 3 stunden kundenberater 558,00 2,25 127,50 ca 3 stunden kundenberater 558,00 2,25 127,50 ca 3 stunden kundenberater 558,00 2,25 127,50 ca 3 stunden ca 3 stunden ca 3 stunden kundenberater kundenberater kundenberater 558,00 558,00 558,00 2,25 2,25 2,25 127,50 127,50 127,50 ca 3 stunden kundenberater 558,00 2,25 127,50 ca 3 stunden kundenberater 558,00 2,25 127,50 ca 3 stunden ca 3 stunden kundenberater kundenberater 558,00 558,00 2,25 2,25 127,50 127,50 ca 0,75 stunden ca 3 stunden privat und individualkundenberater kundenberater 192,00 0,75 67,50 372,00 1,50 97,50 ca 0,75 stunden kundenberater 192,00 0,75 67,50 ca 0,75 stunden ca 2 stunden alle mitarbeiter privat und individualkundenberater 192,00 372,00 372,00 0,75 1,50 1,50 67,50 97,50 97,50 ca 1,5 stunden firmenkundenberater jedes seminar

bankenaufsicht risikomanagement controlling grundlagen aufsichtsrecht allgemein depotbank ­ neue aufgaben und pflichten was sich durch das depotbankrundschreiben vom 02 juli 2010 ändert die bafin hat in ihrem rundschreiben vom 02 juli 2010 die vorgaben der §§ 20 ff invg für kreditinstitute die die depotbankfunktion für sondervermögen nach dem invg übernommen haben detailliert geregelt unser seminar macht sie mit den aufsichtsrechtlichen anforderungen vertraut und stellt die vorgaben ausführlich dar der schwerpunkt liegt auf den sachverhalten die in der praxis als besondere herausforderung gesehen werden außerdem lernen sie erste lösungsansätze kennen sie profitieren als fach oder führungskraft der depotbankkontrolle der bereiche revision organisation edv oder als externer berater referent pricewaterhousecoopers ag wpg termin ort 23.04.2012 in bonn seminarnummer 1262291 preis eur 780,00 umsatzsteuerfrei die inhalte neue vorschriften im Überblick zentrale

bankenaufsicht risikomanagement controlling risikomanagement allgemein § 19 absatz 2 kwg in neuer gestalt grundlagen und praxis der bildung von kreditnehmereinheiten basierend auf der neufassung im inhalt und in der struktur des § 19 absatz 2 kwg gibt es einige bemerkenswerte Änderungen am ersten tag lernen sie die nötigen theoretischen grundlagen kennen lockern anwendungsbeispiele den theorieblock auf und sie können das erlernte praktisch umsetzen lösen sie themenübergreifende beispielfälle von mittlerem schwierigkeitsgrad am zweiten tag vertiefen sie in gruppenarbeit das erlernte mit komplexeren beispielen präsentieren sie ihre lösungsvorschläge den anderen teilnehmern diskutieren sie ­ betreut durch den referenten ­ alternative lösungsansätze dadurch dass sie schon im seminar verschiedene fälle mit zunehmendem schwierigkeitsgrad lösen lernen sie sehr schnell ihre theoretischen kenntnisse praktisch umzusetzen die intensive diskussion in der gruppe

handel treasury backoffice allgemeines und grundlagen sind ihre finanzprodukte marktgerecht mindestanforderungen und bandbreiten für die wichtigsten angebote sie erfahren in unserem seminar wie sie die marktgerechtigkeit von finanzprodukten nach den mindestanforderungen an das risikomanagement marisk prüfen können mit der preisbasierten und der renditebasierten bewertung der bewertung über den barwert oder die implizite volatilität sie lernen wie sie verfahren zur festlegung von bandbreiten anwenden die zeitreihenanalyse und die geld-briefspannen in der marktbeobachtung außerdem diskutieren wir bandbreiten und die parameter zur festlegung für die wichtigsten produkte z b für tagesgeld und termingelder staatsanleihen jumbo-pfandbriefe covered bonds euro-auslandsanleihen investmentanteile aktien devisen zins-swaps caps und floors swaptions optionen auf anleihen und aktienoptionen devisen-termingeschäfte devisen-optionsgeschäfte referent markus heinrich roland eller

expertenseminare fÜr banken finanzdienstleister und immobilienwirtschaft vom kreditgeschäft zum cross-selling wie sie mit professioneller betreuung große potenziale erschließen wenn sie mit cross-selling bei geschäfts und firmenkunden erfolgreich sein wollen ist es wichtig die kunden ganzheitlich zu betreuen analysieren sie zuerst die branchen und verhaltensdaten so können sie gezielt kunden auswählen und ihnen aktiv maßgeschneiderte kreditprodukte anbieten im gespräch ermitteln sie dann aufgrund der verfügbaren bonitätsunterlagen den gesamtfinanzierungsbedarf sowie den aktuellen bankenstatus des kunden in unserem seminar erfahren sie wie sie kundenbezogene cross-selling-ansätze ableiten lernen sie wie sie den kunden mit vorliegenden bonitätsunterlagen und möglichen ansatzpunkten aus seiner wertschöpfungskette ganzheitlich betreuen erarbeiten sie strukturierte gesprächsleitfäden für die professionelle kundenansprache referent thomas burchett amb aktive

expertenseminare fÜr banken finanzdienstleister und immobilienwirtschaft bonitätsanalyse bei nicht bilanzierenden kreditnehmern unterlagen von freiberuflern und kleingewerbetreibenden sicher beurteilen bei der bearbeitung von kundenengagements von freiberuflern und gewerbetreibenden kann die bank in der regel nicht auf jahresabschlüsse zugreifen um eine bonitätsbeurteilung vornehmen zu können welche anderen möglichkeiten stehen der bank zur verfügung und welchen aussagewert haben diese unterlagen in unserem seminar erhalten sie eine einführung in die aussagefähigkeit und bewertung von kundenunterlagen von freiberuflern und kleingewerbetreibenden außerhalb des jahresabschlusses sowie weiteren informationsquellen sie profitieren als mitarbeiter im kreditgeschäft in der kundenberatung und marktfolge revision sowie als trainee und quereinsteiger referent volker brock dialog banktraining termin ort 22.09.2011 in bonn 11.06.2012 in bonn seminarnummer 1162831 1262185 preis

kundenbetreuung fÜr privatkunden ohne kreditgeschÄft privat-banking honorarberatung ein weg zur besseren finanzberatung die honorarberatung etabliert sich in der deutschen finanzbranche immer mehr diese variante der angebotsdifferenzierung zeigt banken und sparkassen wie sie ihr profil schärfen und sich als leistungsfähiger lösungsanbieter im hart umkämpften privatkundenmarkt erfolgreich positionieren hier lernen sie die erfolgsfaktoren für eine gelungene implementierung einer honorarberatung kennen den jetzt bereits tätigen honorarberatern wird durch ideen und anregungen aufgezeigt wie sie im tagesgeschäft noch erfolgreicher sein werden sie profitieren als führungskraft bei banken sparkassen leasing und factoringunternehmen insbesondere aus den abteilungen referent stefanie kühn certified financial planner dr ralph jakob pfi private finance institute dr walter hubel con.fee ag hinweis dieses seminar wird in kooperation angeboten termin ort 04.11.2011 in münchen

recht arbeitsrecht für führungskräfte in kreditinstituten worauf sie bei begründung des arbeitsverhältnisses im laufenden arbeitsverhältnis und bei beendigung des arbeitsverhältnisses achten müssen für sie als personalverantwortlicher ist es wichtig arbeitsrechtliche entscheidungen kompetent zu treffen und damit gerichtliche auseinandersetzungen zu vermeiden in unserem seminar befassen sie sich mit grundlegenden fragen des arbeitsrechts in kreditinstituten erfahren sie was sie bei der einstellung von mitarbeitern beachten müssen z b beim richtigen umgang mit bewerbern und beim gleichbehandlungsgesetz bekommen sie einen einblick in die vertragsgestaltung sowie in die vertragsarten und rechtsquellen setzen sie sich mit den allgemeinen arbeitsbedingungen auseinander insbesondere mit vergütung arbeitszeit krankheit dem umgang mit low performern abmahnung und datenschutz lernen sie was bei der beendigung des arbeitsverhältnisses wichtig ist z b bei kündigung

steuern steuern für privatkundenberater steuerliche auswirkungen erkennen risiken vermeiden lösungen gestalten auch bei vermögenden privatkunden sind anlage und investitionsentscheidungen häufig steuerlich motiviert besondere herausforderungen wie etwa eine selbstanzeige oder die nachfolge beschäftigen viele kunden eine optimale beratung setzt voraus dass sie als privatkundenbetreuer die steuerlichen belange des kunden verstehen und mit typischen steuerlichen problemen vertraut sind ist der berater auch in steuerlichen fragen ein ansprechpartner für seinen kunden eröffnet dies die chance die kundenbindung aktiv zu stärken in unserem seminar erhalten sie einen kompakten verständlichen Überblick über wichtige steuerimplikationen für privatleute sie werden in die lage versetzt fallstricke zu erkennen und durch sinnvolle empfehlungen einen mehrwert für ihre kunden zu schaffen sie profitieren als fach oder führungskraft in der beratung von privatkunden inhouse ten wir

newsletter newsletter newsletter academy aktuell der newsletter der vÖb-service gmbh bereich academy of finance bonn line aboendn/ieerelen e r jetzt oen y -o f fi nanc enws tt m www.acad mit unserem vierteljährlichen newsletter academy aktuell informieren wir sie über · die neuesten trends rund um das thema weiterbildung · unsere seminare und · das team der academy of finance bonn abonnieren sie den newsletter online unter www.academy-of-finance.de/newsletter oder senden sie uns das ausgefüllte formular per fax zu 0228 81 92-223 name vorname e-mail institution abteilung straße nr plz