Kreditorenbuchhaltung von Abacus

Weitere Abacus Kataloge | Kreditorenbuchhaltung | 62 Seiten | 2008-01-14

Kontakt zu Abacus

Abacus Research AG
Ziegeleistrasse 12
Postfach
9302 Kronbühl-St. Gallen, Schweiz
Telefon: +41(0) 71 292 25 25
Telefax: +41(0) 71 292 25 00

info@abacus.ch

Kreditorenbuchhaltung ist in diesen Kategorien gelistet

Computer > Software

Ausgewählte Katalogseiten von Kreditorenbuchhaltung

3 arbeiten will braucht das richtige werkzeug von menschen und werkzeugen wer erfolgreich arbeiten will braucht das richtige werkzeug im idealfall liegt es gut in der hand und wird darum gerne benutzt es ist pflegeleicht und problemlos zu bedienen und weil es über spezialfunktionen verfügt ist es äusserst vielseitig einsetzbar der weg zur besseren lösung software-entwickler bei abacus verstehen sich als werkzeugbauer neben intuition und praxisorientiertem denken bedingt dies sehr viel freude an der neuen anderen und besseren lösung aber auch grundlegend neue denkweisen und den mut neue wege zu gehen das resultat der konsequenz zum beispiel die abacus kreditorenbuchhaltung ihre stärken sind die klare verständliche form die kompromisslose ausrichtung auf die bedürfnisse des benutzers die leistungsfähigkeit und der modulare aufbau eine softwarelösung mit der sich erfolgreich zeit und kosten sparen lässt und bei der auch die freude am arbeiten nicht zu kurz

9 informationen und daten zu den lieferanten werden zu den folgenden bereichen erfasst adressdaten kontierungsvorschläge zahlungswege vorschläge vorschläge für auftragsbearbeitung währungsabhängige daten zahlstellen eigenschaften notizen adressen sämtliche adressen werden in der zentralen adressdatei gespeichert bei der eröffnung eines neuen lieferanten wird die adresse geprüft so dass doppelerfassungen von lieferantenstammdaten ausgeschlossen sind währungen pro lieferant können mehrere währungen definiert werden somit muss kein neuer lieferant eröffnet werden wenn dieser seine rechnungswährung ändert kontierungsvorschläge bei der auswahl des kontierungsvorschlages pro lieferant stehen drei möglichkeiten zur verfügung vorschlag von firma zentraler vorschlag pro lieferant individueller vorschlag pro lieferant dank den kontovorschlägen müssen bei der neuerfassung von lieferanten nur jene konten erfasst werden die vom übergeordneten vorschlag abweichen

15 belegarten mit hilfe von belegarten können die verschiedenen geschäftsfälle in der abacus kreditorenbuchhaltung unterschieden und abgebildet werden folgende belegtypen stehen zur auswahl faktura vorträge schlussabrechnungen gutschrift anzahlungsgesuche zusätzlich kann für jede belegart die erfassung sämtlicher eingabefelder den betrieblichen bedürfnissen angepasst werden wie z.b vorschläge für die vergabe von beleg fibu oder dispo-datum zuordnung eines kontovorschlages vorschläge für die belegnummerierung konditionen usw der grosse vorteil von frei definierbaren belegarten besteht darin dass durch die vergabe von vorschlägen die manuelle erfassung von belegen sehr effizient abgewickelt werden kann visumskontrolle die option visumskontrolle ermöglicht das erfassen von definitiven und provisorischen belegen provisorisch erfasste belege werden nicht zur zahlung und zur verbuchung in die finanzbuchhaltung freigegeben so können provisorische belege bis zur

b esonderheitenderautom at ischen mehrere dispositionsläufe disposition 21 die dispositionsläufe werden parallel geführt und können individuell bearbeitet werden falls ein einzelner oder auch mehrere belege nicht disponiert werden können weil zum beispiel kein zahlungsweg für diese belege gefunden wird startet nach abschluss des dispositionsvorgangs automatisch ein fehlerassistent er zeigt alle fehlerhaften belege mit einem lösungsvorschlag in einer liste an verschiedene firma-zahlstellen aufgrund der priorität einer zahlstelle den zulässigen zahlungswegen und den zur verfügung stehenden zahlungsmitteln kann die disposition dem kreditorenprogramm überlassen werden die aktuellen bank oder postcheck-saldi werden vom modul abacus electronic banking zur verfügung gestellt und angezeigt disponierte zahlungen mutieren die vom programm zur zahlung vorgeschlagenen fakturen können gelöscht oder z.b die zahlungswege kontierungen oder beträge geändert werden um das schnelle

belegprinzip bei auswertungen am bildschirm kann ein saldo mit mausklick direkt bis auf die einzelnen belege aufgelöst werden belegprinzip reihenfolge der op-liste die op-liste kann sowohl rückwirkend als auch zukunftsorientiert auf ein bestimmtes datum nach folgenden kriterien sortiert und ausgewertet werden nach lieferantennummer nach lieferanten-kurzname nach fremdwährung währungs-code 27 gestaltung der op-liste mit verschiedenen gestaltungselementen lässt sich die op-liste individuell gestalten alle positionen eines beleges anzeigen gegenleistungen für einen beleg anzeigen um weitere rückschlüsse über die art des offenen postens zu erhalten detaillierte gesamtrekapitulation aller offenen posten fälligkeitsliste mit der fälligkeitsliste kann der benutzer auf einfachste weise eruieren wann welche beträge fällig werden diese informationen bilden eine wichtige grundlage für eine effektive liquiditätsplanung ein wesentlicher vorteil ist dabei die möglichkeit die

definitionen systemprogramme mwst-satz pro mwst-code kann der mwst-satz datumsabhängig festgelegt werden dadurch können bei mwst-satzänderungen die bestehenden mwst-codes weiterhin verwendet werden aufgrund des buchungsdatums wird automatisch der richtige mwst-satz vorgeschlagen für zeitverschoben fakturierte leistungen kann der vorgeschlagene mwst-satz abgeändert werden mwst-auswertungen die verprobungslisten auf ebene konto mwstcode mit diversen verdichtungs und selektionsmöglichkeiten stellen ein unentbehrliches kontrollinstrument für die mwst-abrechnung dar die mwstabrechnung erfolgt nach schweizer oder deutschem recht und unterstützt das entsprechende abrechnungsformular für andere länder wird die mwstabrechnung erleichtert indem die mwst-beträge in fremdwährung mitgeführt werden und die ausgabe nach land erfolgen kann spezialfälle der mwst die abacus kreditorenbuchhaltung unterstützt auch die spezialfälle der mwst wie urproduktion dienstleistungen aus dem

disposition maximal 99 999 999 zahlungen gleichzeitig in disposition maximal 9 999 zahlungsläufe mit gleichem datum möglich pro tag zahlstellen maximal 9 999 firmenzahlstellen systemanforderungen die aktuellen systemanforderungen sind auf der abacus-homepage www.abacus.ch/support im dokument hardware empfehlungen beschrieben die abacus research ag behält sich vor die beschriebenen systemanforderungen und datengrössen in neuen programmversionen zu

vorteile nutzen die vorteile die sich der kreditorenabteilung einer firma durch diese option eröffnen sind vielfältig und für grössere firmen ein absolutes muss alle belege können sofort in der kreditorenbuchhaltung erfasst werden und sind bei nicht visierter provisorischer erfassung für die zahlung gesperrt alle offenen posten sind bereits im system erfasst und können bei auswertungen berücksichtigt werden die belege werden durch die autorisierten personen visiert und der belegfluss wird durch die verschiedenen auswertungen transparent und dadurch sichergestellt korrekte kontierung durch visumsberechtige personen ist

detailpositionen benutzerdefinierte bausteine die mit frei definierbaren bedingungen miteinander verknüpft werden können kontrolle über seitenvorschub schusterjungen etc sehr einfache Übersetzung aller konstanten texte der reports in verschiedene sprachen ohne dass dafür verschiedene reports erstellt werden müssen je nach einstellung kann sogar jede seite eines reports in einer anderen sprache ausgegeben werden die gestaltung wird durch folgende wertvolle funktionen weiter unterstützt bildung von expressions felder vergrössern verkleinern umbenennung von feldern freie titel und totalzeilen feldausrichtung links rechts zentriert felder löschen einfügen verschieben automatische mehrsprachige spaltentitel schriftattribute beliebige summenfelder bei denen die horizontale position mit dem ursprungsfeld verknüpft werden kann verwendung von systemvariablen wie seitennummer datum etc rtf-felder und andere mehrzeilige datenbankfelder können einfach eingefügt

abacus research ag betriebswirtschaftliche software ziegeleistrasse 12 ch-9302 kronbühl-st gallen telefon 071 292 25 25 fax 071 292 25 00 www.abacus.ch info@abacus.ch ecknauer schoch asw os 3