Gebläse- und Druckluft-Atemschutz 2014 von 3M

Weitere 3M Kataloge | Gebläse- und Druckluft-Atemschutz 2014 | 72 Seiten | 2015-10-07

Werbung

Seite 66 von Gebläse- und Druckluft-Atemschutz 2014

zusatzinformationen 3m service-konzept – optimale wartung optimale sicherheit wirtschaftlicher einsatz handwerkliches können und das passende moderne handwerkszeug sind die garanten für optimale qualität für profis hält 3m ein überzeugendes sortiment an modernen gebläse und druckluftatemschutz bereit die produkte sind besonders hochwertig verarbeitet bieten perfekten schutz und erhöhen durch den einsatz alle leistungen auf einen blick das service-paket umfasst eine vielzahl von leistungen die im folgenden kurz zusammengefasst sind modernster atemschutztechnologie die produktivität ohne den träger mehr zu belasten doch selbst hochwertige gebläse und druckluftatemschutzysteme von 3m unterliegen bestimmten pflege und wartungsintervallen 1 Überprüfung des kopfteils sichtprüfung und funktionsprüfung reinigung austausch von defekten und fehlenden teilen erneuerung der hygieneteile das schützt sie vor ausfällen wenn es darauf ankommt denn sie treten natürlich immer ein wenn man ohnehin unter zeitdruck steht und keine gleichwertige alternative zur hand hat um ausfällen effektiv vorzubeugen haben wir ein spezielles 2 Überprüfung von luftschlauch und schlauchüberzug sichtprüfung auf äußere beschädigungen ggf austausch service-konzept entwickelt damit haben sie die sicherheit dass ihr system immer optimal gewartet und jederzeit einsatzbereit ist die durchführung der wartungs reparatur und ersatzmaßnahmen kann firmenintern durch einen atemschutz-gerätewart oder durch einen externen von 3m zertifizierten servicepartner bei ihnen vor ort oder in unseren regionalen fachwerkstätten erfolgen je nach einsatzschwere vierteljährlich halbjährlich oder jährlich ie ihrer rhelfen s e v ande g e fl und einw iger p ß tz ä a s lm in e e g rem mit re ittlichern ngfristige urchschn rd tung zu la esbrrü ü siuea chung de keit b schutz beanspru nstüchtig o r ti ekhnonuh te f nd nen freier ationen u n kompo konzentr einzelne ff ie to dsdnaenhse sc erd e müs tauscht w e tzsystem gushucasnm lle ate n interva in kürzere 66 3 Überprüfung der luftquelle 3a die gebläseeinheit sichtprüfung auf äußere beschädigungen reinigung der gebläseeinheit austausch der filterelemente Überprüfung der batterie Überprüfung des luftstroms Überprüfung der alarmfunktion Überprüfung des ladegerätes kennzeichnung mit prüfplakette erstellung eines prüfberichtes für das gesamtsystem 3b das druckluftsystem sichtprüfung reinigung Überprüfung des luftstroms Überprüfung der alarmfunktion Überprüfung der druckluftanschlüsse verbindungskupplungen Überprüfung des druckluftversorgungsschlauches Überprüfung der druckluftzufuhr filterwechsel bei der druckluftaufbereitungseinheit 3m aircare kennzeichnung mit prüfplakette und erstellung eines prüfberichtes für das gesamtsystem